agmm Architekten + Stadtplaner | Doppelhaus Baugemeinschaft Kirche St. Maria
4374
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-4374,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,

Neubau eines Doppelhauses

Neubau eines Doppelhauses

Kategorie: Baugemeinschaft, München-Thalkirchen

Über

Zwei Familien fanden sich zusammen, um in der Nachbarschaft zur Kirche St. Maria, dem Pfarr- und Gemeindehaus und dem Kindergarten gemeinsam zu bauen. Das sehr schmale, aber lange Baufenster (10 x 15,75 m), erforderte eine Teilung in Längsrichtung. Die zwei Hälften sind in der Grundstruktur ähnlich (Orientierung, Zugänge, Anzahl der Zimmer), erhielten aber eine sehr eigene Ausformulierung durch die individuellen Vorstellungen der Bauherren. Die Fassaden harmonisieren diese Unterschiedlichkeit mit einem weißen Anstrich und thematisieren zugleich die existierende Zweiteilung durch einen glatten und rauhen Fassadenputz.

Bauherr: Baugemeinschaft Kirchweg

Top