Borgo-Batone – ein Gemeinschaftsdorf in der Toskana
Baugemeinschaft in der Nähe von Berlin
5175
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-5175,single-format-standard,central-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,

Borgo-Batone – ein Gemeinschaftsdorf in der Toskana

Borgo-Batone – ein Gemeinschaftsdorf in der Toskana

Category: Borgo Batone
  • image

Option 1

About

Eingeschmiegt in die toskanische Hügellandschaft rund um die Region Lucca und unweit vom Meer liegt das Borgo Batone. Batone hat alles, was ein Dorf zum Dorf macht: Eine harmonische Ansammlung von Häusern unterschiedlicher Größen, Alter und Funktionen, einen Brunnen, eine Kapelle, einen Dorfplatz und eine eigene Wasserquelle mit Heilwasserqualität.

Teile des Dorfes wurden von den aktuellen Besitzern mit viel Liebe restauriert. Aufbauend auf deren Erbe und inspiriert vom Konzept der Albergo Diffuso beleben wir diesen magischen Ort nun wieder. Als Ort der Begegnung mit Freunden und Familie, als Bühne für Kunst- und Kulturevents, als Wirkort für Weinbauern, Homeofficer und Künstlerseelen, als Refugium vom Alltag – kurz: Als ein kleines Stück Heimat in der Toskana.

Zahlen, Daten, Fakten

17 Häuser, 55 Zimmer, umgeben von 25 Hektar Land
mit eigener Quelle, Pool und Kapelle

Time-Sharing- und Gemeinschaftseigentumsmodell (Vorbild Albergo Diffuso)

80 – 100 Personen können dort gleichzeitig ihren Urlaub verbringen, in Ruhe arbeiten, Kunst machen, Freunde treffen, im Pool schwimmen und an der langen Tafel Geselligkeit leben

Weiterführende Links

www.borgo-batone.com

https://linktr.ee/borgo_batone

Top